Soziales Engagement

Der Europa Club München engagiert sich
Wir möchten mit der Hilfe aller Mitglieder des Europa Clubs München Flüchtlingskinder unterstützen, die in München leben. Unser besonderes Augenmerk liegt dabei auf minderjährigen Kindern die ganz allein – ohne Eltern oder begleitende Erwachsene – in München Schutz und Hilfe suchen.

Wir möchten die Kinder mit unserer Spendenaktion speziell bei ihrer Schulbildung unterstützen. Damit sie sich in Deutschland besser integrieren und Fuß fassen können.

Das Vorstandsmitglied Ursula Renk und der Präsident Klaus Kaiser informieren beim Neujahrsempfang 2015 die Mitglieder über das Soziale Engagement

Das Vorstandsmitglied Ursula Renk, Ehren-Präsident Jacques Elsen und Präsident Klaus Kaiser informieren beim Neujahrsempfang 2015 die Mitglieder über das soziale Engagement

Präsident Klaus Kaiser

Präsident Klaus Kaiser
 

2015 ging unsere Spende an die Kinder von Flüchtlingen, die in der Landsbergerstraße 412 betreut werden. Dort leben zurzeit fast 200 Personen, darunter fast 100 Kinder und Jugendliche. Sie kommen aus 20 verschiedenen Herkunftsländern wie aus dem Irak, Afghanistan und zunehmend auch aus Syrien.

Ein weiteres Projekt, das wir unterstützen und das 2016 unsere Spende erhielt, sind die rund 220 Flüchtlingskinder, die in München an der SchlaU-Schule in bis zu 15 Klassen unterrichtet werden – viele von Ihnen unbegleitete Minderjährige. Der Unterricht läuft analog zum Kernfächerkanon der bayerischen Haupt- und Mittelschulen. Ziel ist es die Kinder erfolgreich zum Schulabschluss zu führen um ihnen einen Einstieg in das deutsche Schul- und Ausbildungssystem zu ermöglichen. Unsere Sach-und Geldspenden werden dort gleichermaßen auf die Klassen verteilt. Durch Geldspenden ermöglichen wir den Kindern Kulturvermittlung die z.B. durch Exkursionen in Museen stattfinden kann.

Unsere Spendenaktion
Der Europa Club München veranstaltet Jahr für Jahr viele Events und andere Aktionen. Im Zuge der Spendenaktion werden wir die Organisationsbeiträge zu jeder Veranstaltung um einen Euro erhöhen. Dieser Euro kommt dann direkt den Flüchtlingskindern in München zugute.

Darüber hinaus sind weitere Spenden natürlich willkommen.
Jedem Veranstaltungsteilnehmer steht es außerdem frei, mehr zu geben. Dieser Betrag, der den offiziell ausgeschriebenen Veranstaltungsbeitrag überschreitet, wird automatisch in den Spendentopf geleitet.
Die Spendenaktion wird umfassend und aktuell auf dieser Seite dokumentiert.

Infos und Bilder der Spendenübergabe März 2016 finden Sie hier >

Infos und Bilder der Spendenübergabe April 2015 finden Sie hier >