Digitalisierung im Bayerischen Mittelstand – Wachstumsquellen & Wachstumsschwellen 2018

Der Wirtschaftsbeirat Bayern und die Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner GmbH luden am 18. April zu einer interessanten Veranstaltung ein. Zum Thema «Digitalisierung im Bayerischen Mittelstand – Wachstumsquellen & Wachstumsschwellen» trafen sich die Teilnehmer im Glashaus an der Technischen Hochschule Deggendorf.

Vom Europa Club München waren der Präsident Klaus Kaiser und das Vorstandsmitglied Ursula Renk mit dabei.

Es war ein sommerlicher Abend, trotzdem waren die Teilnehmer zahlreich. Kultusminister Sibler verspätet sich etwas, bedingt durch eine Sitzung mit Markus Söder, dem neuen bayerischen Ministerpräsidenten. Dafür brachte er brandaktuelle Informationen mit – u.a. zum erfolgreichen Förderprogramm «Digitalbonus Bayern».

Es wurde ausgiebig diskutiert. Insgesamt eine rundum gelungene Veranstaltung mit anschließendem Austausch und Netzwerken.

Das Programm sah wie folgt aus:

  • Begrüßung von Anton Staudinger (Vorsitzender des Bezirks Regensburg) und Prof. Dr. Norbert Wieselhuber (Managing Partner der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH)
  • Vorträge:
    • „Zukunftsstrategie Bayern digital“ von Kultusminister Bernd Sibler (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst)
    • „Radikal digital? Herausforderungen und Chancen für Familienunternehmer“ von Jean-Francois Pauly (Leiter Digitalisierung der Dr. Wieselhuber & Partner GmbH)
  • Podiumsdiskussion mit:
    • Kultusminister Bernd Sibler
    • Jean-Francois Pauly
    • Dr. Armin Bender (Geschäftsstellenleiter und Personalleiter der msg systems ag)
    • Johann Kraus (Werkleiter von Rohde & Schwarz in Teisnach)
    • Udo F. Littke (COO Atos Deutschland, Mitglied des Ausschusses Digitalisierung des Wirtschaftsbeirates Bayern)
    • Prof. Dr. Dr. Heribert Popp (THD – Fakultät Angewandte Wissenschaften)
    • Moderation: Prof. Dr. Horst Kunhardt (Vizepräsident der Technischen Hochschule Deggendorf)
  • Schlusswort von Rudolf Fellner (Vorsitzender Bezirk Passau)